SG Banzkow-Leezen

Bild0005.jpgBild0009.jpgBild0008.jpg
Samstag Vorrunde zur Landesmeisterschaft der E-Jugend in Leezen! Nicht nur bei den Erwachsenen geht die Saison in die entscheidende Phase, sondern auch bei den Kindern. Für die jungen E-Jugendakteure der SG Banzkow-Leezen bedeutet dies konkret, dass am Samstag die Vorrunde zur Landesmeister-
schaft in der Sporthalle Leezen ansteht.

Bereits im letzten Jahr konnte man bei der Austragung der Endrunde den Heimvorteil nutzen, zeigte eine klasse Leistung und scheiterte nur hauchdünn an einer Medaille. „Wir freuen uns natürlich, dass wir solch ein Ereignis wieder nach Leezen holen konnten und werten dies gleichzeitig als Bestätigung für unsere Jugendarbeit.“, so Hendrik Strauß. Nun gilt es, auch sportlich von sich reden zu machen, jedoch wird dies alles andere als einfach werden, denn die E-Jugend wird hauptsächlich mit dem jüngeren aber sportlich sehr talentierten Jahrgang antreten. „Auch wenn auf die Spieler eine sehr schwere Aufgabe wartet, möchten wir uns natürlich für die Endrunde qualifizieren. Wir wissen, dass sich die Mannschaft in dieser Saison sehr gut weiterentwickelt hat und wünschen uns, dass sie sich für ihren Trainingsfleiß und ihren Ehrgeiz am Wochenende belohnen wird.“, so der Tenor der Trainer.


Bevor es allerdings mit dem eigentlichen Highlight, dem Handballspielen losgeht, stehen die seit zwei Jahren geforderten Koordinationstests auf dem Programm, die zu 1/3 in die Gesamtwertung mit einfließen und daher von großer Bedeutung sind. Beginn hierfür ist um 10.00 Uhr mit folgenden Tests: Handling, Bankziehen,  Kurvenlauf, Ballhochwerfen und Schlussweitsprung.


(Testbeschreibung genau nachlesen? Hier Klicken!)

 

Anpfiff der ersten Partie ist dann 11.30 Uhr. Das Eröffnungsspiel findet dabei zwischen dem Gastgeber, der SG Banzkow-Leezen, und SV Fortuna 50 Neubrandenburg statt. Die weiteren Gegner sind der Stralsunder HV und die SG Loitz / Demmin. „Wir würden uns natürlich sehr darüber freuen, wenn möglichst viele Fans des Nachwuchses der SG Banzkow-Leezen uns am Samstag besuchen und unterstützen würden. Schon jetzt sind wir sehr gespannt wie das junge Team der SG Banzkow-Leezen abschneiden wird und drücken natürlich ganz fest die Daumen, dass es für die Qualifikation zur Endrunde (mindestens Platz 2) reichen wird.


Den kompletten Spielplan der Vorrunde findet ihr HIER auf einen Blick.

 

Daten

Eröffnung um 9.50 Uhr

Start der Koordinationstest: 10.00 Uhr

Anpfiff zum ersten Spiel: 11.30 Uhr