SG Banzkow-Leezen

Bild0005.jpgBild0009.jpgBild0008.jpg
 Handballcamp mit dem Ballsport Centrum war ein großer Erfolg! Vom 17.10.11 bis zum 20.10.11 lernten die Teilnehmer im Herbst- Handballcamp in Schwerin verschiedenste und neue Trainingsmethoden kennen. Zum einen das Langhantel Training mit Robert Runge, dass begeisternd aufgenommen wurde! Neu und inspirierend war auch für die Junghandballer die Sportart Hockey, hier wurden die Grundübungsformen des Hockeys von den Jungs schnell umgesetzt. Als Trainerteam „Hockey“ wirkten vor Ort Holger Tesch und sein Co-Trainer vom Schweriner SC.
Auch einige Bundesligaspieler vom SV Post Schwerin fungierten als Trainer und gestalteten individuell die Trainingsschwerpunkte des Camps. Der Bewegungswissenschaftler Dr. Lothar Nieber ließ wieder neue koordinative Übungen und effektive Spiele mit in das Camp einfließen. Zur Abrundung hatte dann das Ballsport Centrum noch unseren Landestrainer Lothar Goldschmidt und den Bundesligatrainer Christian Prokop vom SV Post Schwerin eingeladen. Für gute Leistung erhielt zum Abschluss jeder Spieler ein Trikot, welches in den MV Farben individuell designt wurde. Robert Runge meint: „Ich habe viele junge Talente kennengelernt, dir wir in ein paar Jahren, vielleicht in der Bundesliga wieder sehen!“

 

Von der SG Banzkow-Leezen waren dabei:

Eric Mohr, Lukas Krüger, Nick Hoßmann, Robin Buske, Kevin Schulz, Hannes Häusler, Tim Steinmüller, Ole Wendel, Fabian Schneider, Johann Hübner