SG Banzkow-Leezen

Bild0005.jpgBild0009.jpgBild0008.jpg

Nachwuchsschiedsrichterlehrgang im Juni 2012Wer rastet, der rostet!

Liebe Sportfreunde,
kein Ausspruch passt besser auf die Situation des Schiedsrichterwesens im HVMV und im Kreis als dieser.


Wir konnten im vergangenen Sommer die ersten kleinen Erfolge in der Ausbildung von Nachwuchsschieds-
richtern verzeichnen, doch auf diesen Loorbeeren dürfen wir uns nicht ausruhen. Deswegen laufen die Planungen für den nächsten Lehrgang bereits auf Hochtouren.

 

Für Anfang Juni ist geplant, alle Interessenten, Neulinge, Quereinsteiger, Wissbegierige und bereits aktive Schiedsrichter der Jahrgäng 1993-1999 zu einem dreitägigen Aus und Weiterbildungslehrgang einzuladen. Ziel ist es, die Jugendlichen mit einem umfangreichen Wissen auszustatten und so die Rahmenbedingungen für einen erfolgreichen Start in das Schiedsrichterleben zu schaffen.

Wir möchten den Lehrgang nutzen um nicht nur rein theoretische Dinge zu vermitteln, sondern auch praktische Elemente einzubauen, die aus zeitlichen Gründen leider sonst oft vernachlässigt werden müssen. Kein Jugendlicher soll den Lehrgang verlassen ohne ein kurzes Spiel gepfiffen zu haben, es sollen Themenbereiche selbstständig in Gruppen erarbeitet und für die Praxis nützliche Themen wie „Umgang mit Kritik“ und „Körpersprache und Kommunikation“ vermittelt werden. Die Teilnehmer sollen während des Lehrgangs je nach Themenbereich in kleine Gruppen aufgeteilt werden, um einen optimalen Lerneffekt zu ermöglichen.

Schiedsrichter zu sein bringt viele Vorteile mit sich:
- Schiedsrichter sind für unseren Sport unverzichtbar
- Schiedsrichter gewinnen an Selbstbewusstsein & Führungsqualitäten
- Schiedsrichter lernen den Handballsport aus einer ganz anderen Perspektive kennen
- Schiedsrichter lernen Konfliktsituationen zu lösen und mit Stresssituationen umzugehen
- Schiedsrichterwissen hilft auch als Spieler
- Schiedsrichter bessern ganz nebenbei ihr Taschengeld auf
- Schiedsrichter haben die Chance die internationale Handballbühne zu erreichen


Ihr habt aber jetzt schon Lust bekommen? Dann meldet euch bei eurem Verein oder bei Daniel Sarakewitz <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!> oder Philipp Fiehn  <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!>

icon Download Vorinformation - Nachwuchsschiedsrichterausbildung

Auch wenn ihr Fragen habt, stehen wir euch gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf euch!