SG Banzkow-Leezen

Bild0005.jpgBild0008.jpgBild0009.jpg

Auch die Jüngsten waren am Wochenende wieder im Einsatz und der wöchentliche Spielrhythmus scheint unsere Jungs förmlich zu beflügeln. Die ersten beiden Spiele gegen Wismar und Parchim konnten "erwartungsgemäß" deutlich erfolgreich bestritten werden. Im letzten Spiel wartete dann aber der Gastgeber ESV Schwerin auf die Leezener Rasselbande, ein Gegner auf

Am vergangenen Wochenende stellten sich die Handballer aus Leezen wieder ihren Aufgaben in den jeweiligen Ligen.

Zunächst hatte die A-Jugend am Samstag ihr Pflichtspiel gegen den SV Motor Barth in der M-V-Liga zu bestreiten. Es ging um den dritten Platz, welchen die Mannschaft nach dem verpassten Einzug ins Finale gegen den HSV Peenatal Loitz unbedingt erreichen wollte.

Die Vorzeichen standen aus Leezener Sicht gut, da das zwischenzeitlich erfolgte Hinspiel in eigener Halle mit 39:26 gewonnen werden konnte. Mit dem 13-Tore-Vorsprung hatte man ein gutes Polster im Rücken und die Mannschaft reiste entsprechend motiviert nach Barth.

Es ist eine gute Tradition geworden, dass sich die Kinder und Jugendlichen der SG Banzkow-Leezen am Ende einer Saison zum Stundenlauf treffen. In diesem Jahr fand der Lauf zum vierten Mal statt und die Akteure und Gäste trafen sich am 11.06.2016 auf dem Sportplatz in Rampe. Im Vorfeld waren die Kinder und Jugendlichen des Vereins in den Heimatorten unterwegs. Sie informierten über den Verein, ihre sportlichen Aktivitäten und rührten die Werbetrommel für den Handballsport. Bei dieser Gelegenheit konnten auch Sponsoren gefunden werden, die die Arbeit des Vereins finanziell unterstützen wollten. So kamen schnell viele große und kleine Beträge zusammen. Ein Dank gilt an dieser Stelle für der fleißigen Arbeit der Sponsorensuchenden und natürlich auch den Sponsoren selbst!

5.Bestes Team im Land - C JugendFür die C-Jugend der SG Banzkow-Leezen hieß der Gegner an diesem Wochenende die SG Vorpommern. Das letzte Spiel gegen  den SV Mecklenburg Schwerin hatte die SG verloren und wollte nunmehr wieder einen Sieg erringen. Hierfür kam die Vertretung aus Vorpommern gerade recht, schließlich hatten die Gastgeber das Hinspiel auf der Insel Usedom knapp verloren.

Gut im Training vorbereitet, galt es neu Erlerntes abzurufen und im Spiel anzuwenden. Gut motiviert und auf die Partie eingestellt, begannen jedoch die Gastgeber unkonzentriert und die Gäste zeigten zunächst, dass auch sie sich vorgenommen hatten, das Spiel zu gewinnen

Siegte auch gegen Plau - E-JugendAm Wochenende hieß der Gegner der E-Jugendlichen der SG Banzkow-Leezen die zweite Vertretung des Plauer SV.

Nach den letzten Siegen gegen Grevesmühlen, Parchim und Hagenow legten die Jungs und Mädels der SG eine Serie hin, die es zu verlängern galt. Schließlich sollte der zwischenzeitlich erkämpfte Platz drei in der Tabelle verteidigt werden.